Kostproben

Einige Arbeitsproben aus den letzten Jahren und Statements von Kunden und Partnern.


Merkblatt „Abfallsammelstellen hindernisfrei“

Kanton Zürich, Baudirektion, Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft, 2015
Merkblatt "Abfallsammelstellen hindernisfrei"


Brigitte Fischer geht Projekte fokussiert und sorgfältig an. Die gemeinsam erarbeitete Publikation hat eine hohe Qualität erreicht. Brigitte Fischer ist eine unkomplizierte, angenehm klare und freundliche Person.

Susan Glättli, Geschäftsführerin
eco-text.ch


Bericht, Konzept und Verträge zur Textilsammlung

Zeba Zweckverband der Zuger Einwohnergemeinden für die Bewirtschaftung von Abfällen, 2016/2017
Bericht „Textilsammlung – eine Auslegeordnung“


Referat „Was die Schweiz anders macht“

Leibniz Universität Hannover, 2016
Abfallwirtschaft-Schweiz_2016


Brigitte Fischer lernte ich während meiner Zeit im Bundesamt für Umwelt kennen und schätzen. Ihre Untersuchungen zu Organisation und Kosten der Separatsammlungen in Gemeinden beeindruckten mich durch ihre Aussagekraft. Seither habe ich in mehreren Projekten mit ihr zusammen arbeiten können. Sie ist eine gute Kollegin und sachkundige Umweltspezialistin. Und sie hat grosses Verständnis für die praktischen Probleme, welche sich den Abfall-Verantwortlichen in den Gemeinden stellen.

Dr. Mathias Tellenbach, Consultant / ehem. stellvertretender Abteilungsleiter Abfall und Rohstoffe, Bundesamt für Umwelt BAFU


Interview „Alle Gemeinden sollten eine Grüngutgebühr haben“

Zürichsee-Zeitung, 30. Dezember 2016
Interview Abfallgebühren